Business SKI Challenge2B 2020

Tolle Business Ski Challenge2B im Rahmen des "Nightrace" in Schladming!

 

Olympiasiegerin Michi Dorfmeister, Michi Kirchgasser und Gitti Obermoser zeigten den Hobby-Skiathleten ihr Können!

 

„Skifahren wie die Profis mit den Profis“ so lautete am 27. und 28.1.2020 wieder das Motto der Business SKI Challenge2B in Schladming / Ramsau!

Mehrere Highlights warteten auch 2020 wieder für Firmenteams bei der Business Ski Challenge2B in Schladming / Ramsau. Zum einen gab es ein eigenes Business "Nightrace" am 27.1.2020 am Rittisberg in der Ramsau mit Olympiasiegerin Michaela Dorfmeister, Michi Kirchgasser und Gitti Obermoser. Zum anderen war man tags darauf als VIP hautnah am Geschehen des legendären "Nightrace" der Skiprofis in Schladming dabei. Neben dem sportlichen Highlight auch jede Menge Zeit, um in lockerer Atmosphäre sein Business Netzwerk zu pflegen bzw. zu erweitern!

 

 

Skistars unter sich: Michi Dorfmeister mit Gitti Obermoser und Michi Kirchgasser!

 

Tolle Highlights auf bzw. abseits der Piste

Für zahlreiche Highlights war sowohl auf als auch abseits der Piste gesorgt. Während am Montag das eigene Skirennen unter Flutlicht ein absolutes Highlight war, bei dem Michi Dorfmeister die Referenzzeit vorgab. Diese versuchten die teilnehmenden Starter vergeblich zu erreichen. Selbst Michi Kirchgasser und Gitti Obermoser bissen sich an dieser Zeit die Zähne aus. Für den Sieg in der begehrten Team-Wertung sollte es aber für die beiden reichen. So freute sich das Team VIVA von non-playing Captain Bernd Dallos über den ersten Team-Sieg bei dieser Challenge!

Der Dienstag stand dann ganz im Zeichen des legendären Nightrace in Schladming. Gestärkt durch ein Mittagessen mit regionalen Schmankerln in der urigen Gruberstube in der Ramsau feuerten die Teilnehmer die Slalomstars auf der VIP-Tribüne der Hohenhaus Tenne an und feierten den norwegischen Sieg bis in die frühen Morgenstunden.

  

Michi Dorfmeister beim Kamingespräch im urigen Liftstüberl am Rittisberg!

 

Tolle Netzwerkplattform für Firmen

Firmen aus ganz Österreich nahmen an der Business SKI Challenge2B teil und hatten neben den sportlichen Highlights auch jede Menge Zeit, um beruflich neue Kontakte zu knüpfen bzw. bestehende zu pflegen!

 

Sowohl nach dem Rennen, als auch am Dienstag in der Gruberstube gab es auch genug Gelegenheit zum Netzwerken - und das mit tollen Weine der Partner-Winzer Reeh, Klein und Gager!

 

<<zur Startseite

Ergebnisse und Fotos

Ergebnisse Business SKI Challenge2B am Rittisberg

Tolle Stimmung herrschte unter den Hobby-Skistars, genauso wie bei den Zusehern im Waldcafé Liftstüberl am Rittisberg im Rahmen der Business SKI Challenge2B. Am Ende gab es großen Grund zum Feiern, da sich jeder, der ins Ziel kam, wie ein Sieger fühlen durfte.

 

 


das schnellste Team - das Team VIVA mit Michi Kirchgasser, Gitti Obermoser und Dieter Vonier

 

 

die schnellsten Damen mit Michi Kirchgasser als Siegerin

 


die schnellsten Herren mit JOI (Gerald Piller) als Sieger

 

Ergebnisse Damen

1. Michi Kirchgasser (VIVA) 59,49s

2. Gitti Obermoser (VIVA) 60,23s

3. Jacqui Klein (Weinstein Andau) 76,30s

 

>>Wertung mit Details zum Download

 

Ergebnisse Herren

1. Gerald Piller (easy) 59,56s

2. Thomas Lerch (Dreamteam) 64,32s

3. Horst Gager (Weingut Gager) 66,00s

 

>>Wertung mit Details zum Download

 

Ergebnisse Team

1. VIVA (Obermoser, Kirchgasser, Vonier)

2. Dreamteam (Köszegi, Hochsteiner, Lerch)

3. easy (Malischew, Witvoet, Piller)

 

>>Wertung mit Details zum Download

 

Spezialwertung Gleichmässigkeit

1. easy DIFF 0,38s

 

 

 

Tolle Stimmung beim Nightrace in Schladming!

 

 

>>zu den Event-Fotos!