Race the night 2015 am Zauberberg

Das Skirennen für alle Hobby-SkifahrerInnen am 21. Februar 2015

 

Olympiasiegerin Michi Dorfmeister als Schirmherrin!

 

Es war ein würdiger Saisonabschluss der Racing days 2015. Auch 2015 gab Olympiasiegerin Michaela Dorfmeister als Schirmherrin den Hobby-SkifahrerInnen Tipps und Tricks geben wie sie den Riesenslalom Kurs am besten und schnellsten bewältigen.

 

 

  Michi Dorfmeister gab auch 2015 beim Race the night am Zauberberg Tipps und Tricks geben!

 

Neuer Punktemodus sorgte für große Spannung bis zum Schluss:

„Unglaublich mit welchem Einsatz und mit welcher Begeisterung die Teilnehmer das Rennen bestritten haben“ war Michi Dorfmeister nach dem Rennen angetan. Michi Dorfmeister war sowohl während als auch zwischen den Durchgängen für Tipps und Tricks zur Stelle. Zusätzlich zeigte sie ihr Können auch als Vorläuferin bzw. gab nach dem Rennen wertvolle Einblicke in die Profi-Szene.

 

Der ausgetragene Team-Bewerb entwickelte sich zu einem spannenden Rennen, bei welchem ein neuartiger Punktemodus für große Spannung bis zum Schluss sorgte. „Teamgeist wird bei sportlicher.at großgeschrieben und auch beim Rennen war dieser gefragt“ so Christoph Stadler von sportlicher.att, „der neuartige Modus hat Weltcup-Format und wird sich früher oder später auch dort durchsetzen“ so Stadler mit einem Grinsen weiter.

 

zurück

Ergebnisse

Race the night 2015 - Die Ergebnisse

 

 

Team:          Platz 1: Team Talos

 

                     Frommhund Andreas, Talos Fabio, Talos Roland

 

                     Platz 2: Zauberbar

 

                     Schabelreiter Michael,Seitinger Hubert, Fladl Helmut

 

                     Platz 3: Flatspeed

 

                      Rumpolt Wolfgang, Feurer Manfred, Pieler Andreas

 

                    

 

Damen:       Platz 1: Mayerhofer Petra                   69,78

 

                      Platz 2: Dragaschnig Lisa                    71,81

 

                       Platz 3: Fucker Anna                             72,50

  

 

 

Herren:      Platz 1: Frommhund Andreas              63,35

 

                     Platz 2: Talos Roland                            63,74

 

                     Platz 3: Titov Kirill                                 64,60

 

 

 

Team-Ergebnis der besten 15 Teams

Einzel Damen aus den besten 15 Teams

Einzel Herren aus den besten 15 Teams

 

 

 

Hier gehts zu den Fotos!

 

LG_Logo

 

Firmenpensionen_Logo