Sportlicher Fußball Charity Cup

Fußballspielen und Netzwerken für den guten Zweck!

 

Unter diesem Motto fand am 1.12.2017 der erste sportlicher Fußball Charity Cup im Landessportzentrum VIVA statt. Ein Fußball Hallenturnier für Firmen mit Sportlegenden! Abgerundet wurde das exklusive Turnier mit einem Rahmenprogramm, welches vor allem für sportinteressierte EntscheidungsträgerInnen aus der Wirtschaft gemacht war. Der Reinerlös der Veranstaltung kommt dem „Bürgermeister Michael Lampel Sozialfonds“ zu Gute bzw. wird im Rahmen des Neufelder Weihnachtsmarktes am 9.12.2017 von den Veranstaltern übergeben. „Mit dieser Veranstaltung haben wir für sportinteressierte Firmen eine neue exklusive Plattform geschaffen. Gleichzeitig wollen wir damit in der Weihnachtszeit auch dem karitativem Zweck Rechnung tragen und den Reinerlös spenden“ sagt Veranstalterin Michaela Stadler von sportlicher.at.

 

Fußballlegende Didi Kühbauer holte sich den Charity Cup mit seinem Team Installateur Ringhofer!

 

 Fußballegenden unter sich (v.l.n.r. Toni Köszegi, Didi Kühbauer, BGM Michael Lampel, Franz Wohlfahrt, Hannes Pleva, Paul Gludovatz)

 

 Franz Wohlfahrt lieferte ein sensationelles Torwandschießen ab und brachte so sein Team noch auf Platz 2.

 

Ergebnisse

Legenden Torwandschiessen als echtes Highlight!

 

Die Gesamtwertung besteht aus dem Fußballturnier der Firmenteams bzw. dem Legenden Torwandschießen. Jedem Team wurde im Laufe der Veranstaltung eine Fußballlegende zugelost. 6 Firmenteams spielten beim Fußballturnier um den Sieg. Danach ging es beim Legenden Torwandschießen um den Gesamtsieg. Dabei wurde das Eregbnis nocheinmal ordentlich verändert. Ein sensationelles Torwandschießen zeigte Franz Wohlfahrt, der sein Team IGOR-IT vom 6 noch auf den 2.Platz führte. Den 2.Platz beim Torwandschießen sicherte sich Didi Kühbauer, der sich damit mit seinem Team Installateur Ringhofer souverän den Gesamtsieg holte. SVM Legende Toni Köszegi sicherte seiner Firma Fassadenprofi Stangl den 3.Platz. Weniger gut erging es Trainerlegende Paul Gludovatz, welcher beim Torwandschießen kein Glück hatte und so mit seinem Team trotz Turniersieg nur den 4.Platz belegte. Einen sensationellen 3.Platz beim Torwandschießen belegte Bürgermeister Michael Lampel, der so in der Gesamtwertung mit dem Team Neufelder See 5. wurde. Hannes Pleva hatte wenig Glück beim Torwandschießen und erreichte mit seiner Mannschaft so leider nur den 6.Gesamtrang.

 

Gesamtergebnis

 

1.Platz Installateur Ringhofer mit Didi Kühbauer

2.Platz Igor IT mit Franz Wohlfahrt

3.Platz Fassadenprofi Stangl mit Toni Köszegi

4.Platz C&R Abdichtungstechnik mit Paul Gludovatz

5.Platz Neufelder See mit Michael Lampel

6.Platz Woschitz Group mit Hannes Pleva

 

Ergebnisse Fußballturnier

 

1.Platz C&R Abdichtungstechnik

2.Platz Installateur Ringhofer

3.Platz Fassadenprofi Stangl

4.Platz Woschitz Group

5.Platz Neufelder See

6.Platz Igor IT 

 

Ergebnisse Legenden Torwandschießen

 

1.Platz Franz Wohlfahrt

2.Platz Didi Kühbauer

3.Platz Michael Lampel

4.Platz Toni Köszegi

4.Platz Hannes Pleva

6.Platz Paul Gludovatz

 

>>Hier gehts zu den Event-Fotos!